Cultural Studies Teil 3 - 07.11.16

Alle Kulturen sind in Zeichensystemen verankert (Strukturalism) 7.11.16

1. Ferdinand de Saussure

„Cours de linguistique générale“

(Grundfragen der allg. Sprachwissenschaft) 1915

Sprache ist ein Filter für Realität . Mit Sprache konstruieren wir unsere Welt/ Wirklichkeit. Saussure definiert Zeichen -> Bild + Lautbild

Bedeutung entsteht durch Differenz!

2. Roland Barthes - > Schriftsteller

„Der Eiffelturm“1964

Leeres Zeichen ( Der Turm ist als Turm lesbar)

„Semiotische Lehre der Architektur“

3. Christopher Bolton -> Animaing Poststructuralism

Bedeutungen sind wie Ströme

Lion -> King -> Kingdome -> Empire

4. Rolandes Barthes

„Die Sprache der Mode“1967

Wie wurde die Mode in Sprache verarbeitet…..

*Barth = Mythes; Mythmarketing

Signifikant + Signifikat Bedeutung 1

Zeichen 1 + Signifikant Signifikat

Zeichen 2 Iconic Buildings als Bsp.: Landmark Buildings => Citroeen DS, Apple, Magical Thinking, AH Effekt

Welche Stelle nimmt das Zeichen in das Zeichen in sozialen Kontexten ein?

Koolhas/ Prada SoHo/ Manhatten

Archi / Mode OMA/AMO // Think Thank

Prada hat die Künstlergegend im SOHO gekapert u den Mythos „ Kunstgallerie“ übernommen.

Das Geschäft als Gallerie. Das Produkt ist Kunst im Kunstraum „Epicenter Store“ Raum + Digitale Welt/ Prada Atlas

5. Jean Baudrillard -> „Auf der Suche nach den Mördern der Realität“ Film – MATRIX

„Forget Marx“

# Digitalisierung => Immatriellisierung => Zeichenwelt

  • Zeichen können in der fiktiven Zeichenwelt eine Reihe von Fiktionen erzeugen und erzeugen Wahrheit

Mond Qu „Aditnaltá“ -> (Atlantis) Er macht eine Insel -> WIKIPEDIA -> und erfindet „otinif“ das Metall

Das ganze Projekt wurde aus Narrativen zusammengestellt.

MARX Saussure BAUDRILLARD

Hyperrealismus/ Fotorealismus

USA -> Geologie, Wüste, Sand -> Simulation der Realität -> Disneyland ist eine Selbstdarstellung der USA um sich selbst wieder in der Realität zu finden.

  • Fatale Strategie

MEAT DRESS -> Lady Gaga 2010

Flotierende Zeichen ( 1:1 Baudrillard -> Kohlhaas -> Digital Theather)

II. ARCHITEKTUR

2.1 Formsprache / Mustersprache

Pattern Language -> Architektursprache

2.2 POSTMODERNISMUS

Charles Jenks - > The language of Postmoderne ARCHITEKTUR - > Iconic Building

„Learning from Las Vegas“

MASHUP & COLLAGE

Recycled Toy Furniture

#Hyperrealismus #Fotorealismus #Formsprache #PostmoderneArchitektur #MeatDress #LadyGaga #MondQu #Aditnalta #ForgetMarx

Empfohlene Einträge
Beiträge demnächst verfügbar
Bleibe dran...
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Noch keine Tags.
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square